Was in Kürze stattfindet
17.11.18 Nachtwanderung
24.11.18 Weihnachtsbäckerei
25.11.18 Fotoshooting
29.11.18 Fake-Shops, Phishing, Tech Support Scam
kostenfreie Beratung der Verbraucherzentrale Hessen

 

Sonstiges

Das Programm für das 2. Halbjahr 2018 ist online!

 

Wir suchen dringend Verstärkung im Team!


Besucht uns auch auf Facebook.

 

Die Verbraucherzentrale berät über: Fake-Shops, Phishing, Tech Support Scam

 

Welche aktuellen Tricks wenden Abzocker an? Wie reagiert man am besten?


Neue Maschen stoßen auf alte Rechtsirrtümer

 

Dubiose Warnhinweise am PC, undurchsichtige E-Mails, zweifelhafte Vertragsbestätigungen und nicht nachvollziehbare Rechnungen, mit all dem sind Verbraucher online konfrontiert. „Verunsicherte Verbraucher wollen wissen, ob sie einen Vertrag online abgeschlossen haben oder auflösen können.“ berichtet Katharina Lawrence, Juristin bei der Verbraucherzentrale Hessen e.V., „das sind alltäglich Fragen in der Verbraucherrechtsberatung in Frankfurt“.

 

An diesem Abend wird sie im Rahmen eines Vortrags aktuelle Tricks aus dem Netz vorstellen und sich zusammen mit den Teilnehmern auf die Spur von typischen Rechtsirrtümern begeben.

 

Der Vortrag ist Teil eines Angebots der Verbraucher- und Sicherheitsberatung in hessenweiten Familienzentren und wird durchgeführt von der Verbraucherzentrale Hessen. Die Maßnahme geht zurück auf einen Beschluss der Kommission „Hessen hat Familiensinn“ und ist Ergebnis eines intensiven Dialogprozesses zwischen der Hessischen Landesregierung, der Fachöffentlichkeit und hessischen Familien. Weitere Informationen finden Sie auf www.hessenhatfamiliensinn.de.

 

 

Bitte melden Sie sich online an, damit wir besser planen können. Vielen Dank!

  

 

Kursanmeldung

  

 

Termin:
Donnerstag, 29.11.18
Zeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Ort:  fambinis
Kosten: kostenfrei
Leitung:

Katharina Lawrence,
Frühwarnnetzwerkbeauftragte Digitale Welt   
Verbraucherzentrale Hessen e.V.